1. Snooker Club Schwalbach e.V.

Deutsche Meisterschaften 2017 Snooker Damen

Bronze Medaille für den 1. SC Schwalbach durch Diana Schuler!

Als aktuelle Nummer 8 der World Ladies Billiards and Snooker Weltrangliste zählte Schuler im Vorfeld eigentlich zum Favoritinnenkreis des vom 04.-12.11.17 im hessischen Bad Wildungen ausgetragenen Turnieres. Leider aber hatte die Saarbrückerin mit starken Rückenschmerzen zu kämpfen, sodass Ihre Teilnahme am seidenen Faden hing.

Die Vorrunde wurde im Gruppensystem ausgetragen, wobei Schuler eine anspruchsvolle Gruppe erwischte, sich aber mit nur einem Frameverlust an die Spitze durchkämpfen konnte u.a. mit einem 2:0 über die amtierende Vize-Meisterin Liza Gieße aus Hannover.

Im Achtelfinale kam es zu einer rein saarländischen Begegnung – Diana spielte gegen ihre Freundin Stefanie Müller vom PBF Blieskastel und konnte in hart umkämpften Frames 2:0 gewinnen und sich den Sprung aufs Siegerpodest erspielen.

Das Halbfinale gegen Ramona Kirchner aus Bayern war an Spannung kaum zu überbieten. Schuler stieg direkt mit einem 25er Break ein und führte fortwährend, aber Kirchner sicherte sich den Frame auf den letzten Metern auf Pink. Im zweiten Frame konnte sich Schuler mit vier der letzten fünf roten ein sauberes Break von 24 Punkten erspielen und somit einen 30 Punkte-Rückstand minimieren und letztendlich auf Blau gewinnen. Die Entscheidung zwischen Schuler und Kirchner fiel erst im Shoot-Out, einem verkürzten Entscheidungs-Frame, den Schuler denkbar knapp auf den vorletzten Ball verloren geben musste.

Glückwünsche an die Medaillen-Trägerinnen Diana Stateczny, Ramona Kirchner, Linda Erben und natürlich an unsere Diana.

Fotos: Billardmagazin Touch Deutsche Billard-Union

Ergebnisse: http://portal.billardarea.de/cms_single/show/11069

saarbruecken.de Saarland, Germany Saarbrücker Zeitung Saarbrücker Zeitung Sport SR.de SR sportarena Wochenspiegel Schwalbach, Saarland RADIO SALÜ aktueller bericht