1. Snooker Club Schwalbach e.V.

2. Spieltag Oberliga BVS – 3. Mannschaft

Der 1. SC Schwalbach 3 ringt den 1. BC Saarbrücken in einer spannenden Partie mit 3:1 nieder.

Kurt begann die Partie mit einem sicheren Framegewinn gegen Dimitri Huley. Den zweiten Frame sicherte sich Dimitri. Im dritten Frame sah Kurt nach gutem Lochspiel schon wie der Sieger aus, aber Dimitri drehte das Spiel mit einem Weltklassesnooker, der ihm nach mehreren Miss und guten eigenen Bällen doch noch den Sieg brachte. So stand Ralph im nächsten Spiel gegen den Saarbrücker Misiutin schon unter Druck. Der erste Frame ging recht klar an Ralph, den Zweiten gewann sein Gegner nach einigen Flukes, sodass auch hier ein Entscheidungsframe nötig war. Hier ließ Ralph allerdings nichts anbrennen und es stand nach Spielen 1:1.

In der nächsten Partie gegen Dimitri war Ralph warmgespielt und gewann den ersten Frame sicher. Im zweiten ließ Dimitri sein Können aufblitzen und konnte ausgleichen. Der dritte Frame war sehr umkämpft. Die Führung wechselte häufig. Am Ende gewann Ralph etwas glücklich nach einem Foul seines Gegners auf die letzte schwarze Kugel. Dadurch schien der Widerstand der Saarbrücker gebrochen. Kurt spielt sich im vierten Spiel regelrecht in einen Rausch und beendete dies schnell mit einem klaren 2:0. Durch dieses 3:1 nahmen wir 3 wichtige Punkte aus der Landeshauptstadt mit. Weiter so, Jungs!

Lass einen Kommentar da

*